Unsere Vision

Schon Monate bevor wir das Gebetshaus Düren offiziell gründeten, hatten wir die Vision, dass sich eines Tages

"die Arena Kreis Düren mit Christen verschiedener Denominationen füllen wird, um Jesus anzubeten"

 

Dies bleibt auch in Zukunft für uns als Gebetshaus unser Hauptanliegen in den Anbetungszeiten mit Gott.

 

Was wäre das für ein Ereignis?

 

Wenn Gott einem solch eine Vision gibt, dann wird er sie auch in die Tat umsetzen. Vieles ist in dieser Stadt in den vergangenen Jahren in dieser Richtung bereits passiert. Wir wissen uns in diesem Wunsch verbunden mit all den Christen in Gemeinden und Institutionen dieser Stadt, die ebenfalls für dieses Anliegen beten und arbeiten.

 

Am Beginn der großen Taten Gottes stehen immer betende Menschen, die  "JA" zu Gottes Plänen sagen und Gott scheinbar Unmögliches zutrauen.