Wir sind Christen aus verschiedenen Kirchen und Gemeinden hier in Düren, die den Wunsch haben, in dieser Stadt einen Ort zu schaffen, an dem Gott in Einheit der Herzen angebetet wird. Dabei leitet uns der Wunsch Jesu, den er uns in Joh. 17, 21 hinterlassen hat.

 

"Alle sollen eins sein: Wie du, Vater, in mir bist und ich in dir bin, sollen auch sie in uns sein, damit die Welt glaubt, dass du mich gesandt hast."

 

Auch wenn wir von diesem Ziel noch weit entfernt sind, so glauben wir doch daran, dass Gott die uns trennenden Schranken niederreißen möchte und weltweit seine Herde zusammenführt. So wie wir eines Tages alle zusammen vor seinem Thron stehen werden und ihn anbeten, so wollen wir damit schon hier auf Erden anfangen. Das Reich Gottes hat mit der Geburt Jesu begonnen und wir wollen das in der Liebe zueinander und im gemeinsamen Lobpreis deutlich machen.

 

Ja, und wir haben eine Vision, die uns trägt, seitdem wir uns das erste Mal zum Gebet versammelt haben:

 

" Wir werden eines Tages mit begeisterten Christen die Arena Kreis Düren füllen und gemeinsam Jesus als unseren Erlöser feiern."